Tagung der Heinrich-Böll-Stiftung am 29./30. Mai 2015: Arbeit zwischen Selbstbestimmung und Unsicherheit

Heinrich-Böll-Stiftung Hessen lädt zum Thema Prekarisierung, Flexibilisierung, Niedriglohn …

Die Informationen zur Veranstaltung gibt es hier: http://www.boell-hessen.de/entgrenzt-fragmentiert-flexibel-prekaer-arbeit-im-spannungsfeld-von-freiheit-und-unsicherheit/

Der auch für den Odenwald zuständige Bundestagsabgeordnete und sozialpolitische Sprecher von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Wolfgang Strengmann-Kuhn wird am 30. Mai, 16.30 – 18.30 Uhr an der Diskussionsrunde zum Komplex “Prekarisierung und (neue) Formen der Absicherung und Interessenvertretung” teilnehmen.

Verwandte Artikel