Statement für Offenheit und Toleranz am Freitag, 19.2.2016 um 19.30 Uhr, Marktplatz Erbach

“Wir legen größten Wert auf echte Demokratie für die Einwohner des Odenwalds und aktive Mitbestimmung der Bürger.” Das sagt die Partei des “gesunden Menschenverstandes” AfD im Odenwaldkreis. 

Wir legen auch größten Wert auf echte Demokratie und stützen wir uns dabei auf eines unserer wichtigsten verfassungsrechtlich verbürgten Freiheitsrechte – das Recht, sich friedlich und ohne Waffen unter freiem Himmel zu versammeln.

Demo für Weltoffenheit und Toleranz, gegen Rassismus und Hetzparolen. Denn das geht uns alle an. Wir zeigen Sachverstand, Haltung, echte Bewegung. Parteiübergreifend, denn Courage beeindruckt in jeder Partei!AfD, Odenwaldkreis, Wahlkampf, Erbacher Brauhaus, Demokratie, Fremdenhass, Demo, Jusos, Odenwald gegen Rechts, Grüne, Weltoffenheit, Neonazis

Am 19.02.2016 wird die AfD um 20.00 Uhr im Erbacher Brauhaus eine Wahlkampfveranstaltung abhalten.

Die Odenwälder Jusos haben eine Demo für Offenheit und Toleranz und gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit angemeldet, der sich unter anderem die Initiative Odenwald gegen Rechts anschließen wird.

Um die Öffentlichkeit für dieses Thema gerade vor der Kommunalwahl zu sensibilisieren, wollen sich alle die am Erbacher Marktplatz versammeln, denen es wichtig ist, in einer Demokratie zu leben.

Wir stehen für eine weltoffene und tolerante Region. Deshalb unterstützen wir den Aufruf zur Demonstration und rufen zur Teilnahme auf.

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel