Radfahren in Michelstadt

 

Oberste Priorität haben natürlich die Autos!? 
Hier ein gutes Beispiel, wie durch eine autogerechte Verkehrsplanung Radfahrer und Fußgänger ausgebremst werden:
Am Stockheimer Knoten braucht man tatsächlich knapp 3 Minuten, um die Straße zu überqueren. Optimiert für das Automobil – schlecht für Fußgänger und Radfahrer! Hier ist ein grundsätzliches Umdenken dringend erforderlich. 


Vielen Dank an unseren Hauptdarsteller Tim Koch, der sich seit vielen Jahren als Stadtverordneter in Michelstadt um das Thema „Mobilität“ kümmert.

 

 

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel