Neujahrsempfang der Grünen Odenwald mit Simone Peter

Große Resonanz

Die GRÜNEN im Odenwald feierten mit zahlreichen Gästen bei ihrem traditionellen Neujahrsempfang im Sternensaal des Erbacher Brauhauses.

Aus der Landes- und Kommunalpolitik

Landtag

Foto: Grüne Hessen

In den Grußbotschaften der beiden Sprecher der Grünen Odenwald, Hedwig Seiler und Frank Schellenberger, ging es um regionale Aufgabenstellungen.  Frank Schellenberger berichtete über die schwarz-grüne

Regierungsarbeit im Landtag. Beiden Parteien ist es wichtig, inhaltliche Differenzen nicht nach außen zu tragen. Gleichwohl bestehen unterschiedliche Meinungen bei wichtigen Themen. Im Redebeitrag von  Hedwig Seiler ging es um den Erhalt des Bad Königer Stadtbusses und um die Positionierung von Frauen in der Politik. Frank Diefenbach, Sprecher des Stadtverbands Michelstadt, erklärte in Bezug auf die bevorstehende Bürgermeisterwahl am 15.3.2015 in Michelstadt die Unterstützung des Michelstädter Stadtverbands für den amtierenden Bürgermeister Stephan Kelbert für eine weitere Amtszeit.

Kommunalpolitisch ging es auch in dem Blitzlicht von Elisabeth Bühler-Kowarsch weiter. Zeitgleich mit der Bürgermeisterwahl in Michelstadt findet die Wahl zum Landrat statt. Die im Kreistag von den Odenwälder Grünen ausgesprochene Rücktrittsforderung gegenüber dem amtierenden Landrat Kübler bleibt bestehen, so die Rednerin. Inwieweit eine inhaltliche Übereinstimmung mit Frank Matiaske möglich ist, wird derzeit ermittelt. Elisabeth Bühler-Kowarsch plädierte für mehr Transparenz und einen besseren Kommunikationsfluss.

Simone Peter über Klimaschutz, Agrarwende und Flüchtlingspolitik

Als Gastrednerin konnten wir die Bundesvorsitzende von Bündnis 90 / Die Grünen, Simone Peter, begrüßen. In ihrer Rede ging es schwerpunktmäßig um die Kernthemen Klimaschutz und Agrarwende. Die Rednerin machte dabei deutlich, dass soziale und ökologische Elemente in einem globalisierten Wettbewerb Berücksichtigung finden müssen, denn “Grüne Wirtschaftspolitik setzt auf Nachhaltigkeit”.  Im Hinblick auf die steigende Erderwärmung stellte Simone Peter die Dringlichkeit der längst fälligen Klimaschutzthematik in den Fokus. Hier ergeben sich große Potenziale für eine innovative Unternehmen. Ein weiterer wichtiger Gegenstand der Rede war der Schutz von Flüchtlingen und die stärkere Beteiligung des Bundes an der Finanzierung und damit der Unterstützung der Kommunen bei der Flüchtlingsunterbringung.

Grüne Positionen wirken

Der Stadtverband Michelstadt freut sich auf die Herausforderungen im neuen Jahr.

Neujahrsempfang

 

 

 

 

 

 

Verwandte Artikel