Carsharing in Erbach-Michelstadt

Bei Ford Böhm in Erbach, Werner von Siemens Straße gibt es seit kurzem ein großartiges Carsharing-Angebot: Gleich 6 Fahrzeuge stehen bereit. 
 
Carsharing bedeutet, sich ein Auto mit vielen anderen zu teilen und stunden- oder tageweise zu nutzen. Teilen statt besitzen, gezielt nutzen statt gedankenlos einsteigen ist die Devise.
Das Angebot richtet sich an alle, die gelegentlich ein Fahrzeug benötigen – häufig sicherlich als Ersatz für die im Odenwald typischen Zweit- und Drittwagen. Es stellt eine ideale Ergänzung zum ÖPNV und garantiert mobil! dar – www.odenwaldmobil.de
 
Auf der Webseite www.ford-carsharing.de sind alle Infos gut aufbereitet.  Die Registrierung kostet einmalig 19 €, mitzubringen sind Führerschein und Personalausweis. Die Mietkosten betragen aktuell zwischen 1,50 € und 5 € pro Stunde sowie 0,19 € pro gefahrenem Kilometer je nach Uhrzeit und Modell. Ein Fahrzeug bucht man über die Smartphone-App oder die Webseite, vor Ort öffnet man das Auto mit der Kundenkarte und schließt es am Ende der Nutzung ebenfalls mit der Karte.
Toll: Die Nutzer können deutschlandweit auf das Angebot der Deutsche-Bahn-Tochter “Flinkster” zugreifen mit aktuell über 4.000 Fahrzeugen im Carsharing-Verbund.
 
Ein Wermutstropfen bleibt: Es handelt sich um Fossilien-Verbrenner! Hier würden wir uns künftig natürlich Elektroautos wünschen, die mit Ökostrom vor Ort getankt werden.
 
 
Ein günstiges Modell: Gebrauchter Ford Fiesta für 2,30 € tagsüber / 1,50 € nachts
Mit der Kundenkarte öffnet und schließt man das Auto an der Windschutzscheibe.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel